Holz als Rohstoff

Holzbaumstämme

Es ist schon erstaunlich, dass der erste Energielieferant bis heute noch einer der wichtigsten ist: Holz.

Schon seit dem man das Feuer kennt, nutzt man Holz als Brennmaterial. Erstaunlicherweise hat sich das bis heute in die Postmoderne kaum geändert. Um die 30 Prozent der geschlagenen Hölzer wird als Brennmaterial verwendet und wandert in Öfen. Dies war auch immer schon ein Teil der menschlichen Umweltverschmutzung.

Gerade mit der Rückkehr der Heimelichkeit in den eigenen vier Wänden, erleben die Holzofen eine Renaissance. Tatsächlich kenn ich viele die mit Holz oder Pellets heizen,. Wobei Pellets natürlich aus Holzabfällen entstehen und man bei einer Pellets-Heizung kein Holz in den Brennkessel werfen kann!

Mit der Erfindung des Feuers kam das Kochen auf, kam Kultur und Sesshaftigkeit auf. Ohne Feuer sind diese Dinge ja nicht denkbar. Der Mensch nutzt das Feuer seit 1,5 Millionen Jahren. Der damals lebende Mensch war Homo Ergaster.

Leave a Reply

Copyright © 2017 Trinity INK. Impressum