Wurst – Woher kommt der Name?

Wurst Verkauf

Woher kommt eigentlich der Name Wurst und was ist die ursprüngliche Bedeutung des Wortes?

Die liebe Wurst ist das täglich Brot von vielen Menschen in unseren Breitengraden. Es gibt hunderte von Arten und je nach Region nochmals unterschiedliche Variationen davon. Die Wurst ist erstmals im Mittelalter beschrieben worden, konkret im 11. Jahrhundert. Damals schon ging es vermutlich um die Wurst. Zu dieser Zeit dürfte es Wurst nur zu bestimmten Anlässen gegeben haben. Es wird in Lexikas der damaligen Zeit erwähnt.

Das Wort Wurst, also die Wurst hat zwei mögliche Herkünfte und damit zwei mögliche Ursprungsarten der Bedeutung. Seine Ableger finden sich aber in allen germanischen Sprachen wieder. Im dänischen heißt Vurst ein gestopftes Kissen.

Die erste Vermutung hängt mit der Produktionsweise zusammen. Danach soll Wurst von „uert“ stammen, einem urgermanischen Wort für „drehen“. Eine Andere Bedeutung hat es, wenn es von dem Wort „wers“ abstammt. Das bedeutet nämlich Gemengelage und lebt im heutigen Wort „Wirr“ weiter.

Die Betonung des S in der Wurst ist für den süddeutschen Raum schon lange belegt. Die Wurst selbst gibt es aber schon viel länger und kommt vermutlich aus dem Orient, so spricht man auch in Homers Odyssee von mit Fett und Blut gefüllten Tiermägen.

Leave a Reply

Copyright © 2017 Trinity INK. Impressum