Monat: Juni 2012

Kornblumen | Heilkräuter

Die schönen blauen Kornblumen sind nicht nur eine Pracht und schön anzusehen, sondern diese Blume hat es in sich! Die Wirkung dieser Kornblume soll bei vielerlei Krankheiten Abhilfe leisten. Weil diese Blume mit dem lateinischen Namen “Centaurea cyanus” in den Äckern der Bauern mitten zwischen dem Weizen wächst, hat man sich viel Mühe gegeben diese …

Straßen- oder Stadt-Taube und die Krankheitserreger

Die Taube, oder vielmehr Straßen- oder Stadttaube ist eine vielverbreitete Vogelart. Die Taubenvögel gehören zu den artenreichsten Vogelarten. Die Straßentaube trägt den lateinischen Namen Columba livia forma domestica. Ursprünglich war dies (wie man im lateinischen Namen lesen kann) eine domestizierte Vogelart, welche wieder verwildert ist. Sie hat sich farblich an das Grau der Städte und …

Die Glühbirne und die Sonne

Die Sonne ermöglicht uns das Leben durch Licht und Wärme. Sie ist eine Gottheit gewesen und wo diese nun ausgedient haben und sich die Menschen davon unabhängig machten, fragt man sich ob die Sonne ersetzt werden könnte? In der Moderne haben wir Menschen uns die Nacht zum Tage gemacht, so sieht man Nachts sogar die …

Schwäne dürfen gejagt werden

Schwäne sind prachtvolle Tiere, die man überall in unseren Gewässern vorfindet. Schwäne, oder besser gesagt der Höckerschwan mit der lateinischen Bezeichnung “Cygnus olor” darf in unseren Breiten gejagt werden. Der Höckerschwan lebt in wassernahen Gebieten und ist immer wieder ein Hingucker. Vor allem der Flug des Schwans beeindruckt nicht nur Tierfotografen. Der Schwan kann sogar …