Ameisen Rot vs Schwarz

Diese Bild habe ich neulich im Grünen gemacht – dort kämpfte eine schwarze Ameise gegen eine Rote. Als ich im Grünen saß und mich den letzten Sonnenstrahlen hingab, bemerkte ich einige Ameisen. Zumeist kann man sie einfach wegpusten oder auf ein Papier laufen lassen und umsetzen. Als ich gerade im Begriff war, dies zu tun, …

Betrunkene Wespe

Ich saß in einem Park und in dem Rest meines Biers landete eine Wespe, die dadurch ganz schön besoffen war – so mein Eindruck. Als die Wespe in das Bierglas flog, habe ich das gar nicht mitbekommen. Als ich es dann sah fischte ich das durchnässte Tier aus dem Bier heraus. Ich legte den Stock, …

Vegetarischer Zombie

Die Zombie Welle ist vielleicht schon etwas abgeebbt, aber ich habe noch etwas gefunden! Die Zombies, die lebenenden Untoten, sind tatsächlich in vielen Kulturen mit unterschiedlichen Begriffen vorhanden. Die Zombies der Moderne entstammen dem Voodoo Glauben und soll ein Fluch sein. Auch in Europa gab es Zombies in der Antike! Die alten Kelten und auch …

Geschichte des Karpfens

Der Karpfen ist ein sehr beliebter Speisefisch und das auch schon seit Jahrtausenden. In ganz Europa hat der Karpfen einen ähnlichen Namen, das deutet darauf hin, dass er schon in der Antike in Europa angekommen war. Seinen Ursprung findet der Fisch allerdings in Asien, wo ihn Händler fanden und mitbrachten. Jedoch war es in der …

Tetzel, Ablass-Briefe und die Tetzel-Cassette

Über den Ablasshandel und seinen bedeutendesten Vertreter, Johann Tetzel, ranken sich Legenden Die Kirchen im ausgehenden Mittelalter brauchten Geld, viel Geld. Ihre Würden wurden zumeist erkauft und der ach so asketische Lebenswandel der Geistlichen kostete doch auch so einiges. Nicht wenige sahen im Verkauf von Ablass-Briefen eine gewinnbringende Idee. Und schließlich hatten viele namhaften Personen dieser …

Die Geschichte der Stretch-Limousine

Das Symbol für Reichtum und Geld, die Stretch-Limousine, entstammt aus der Idee in der Not. Vieles was heutzutage ein Luxusgut war ursprünglich mal ein aus der Not geborene Idee oder für eher arme Leute. Ein Beispiel dafür ist der Hummer, der noch im 17. Jahrhundert als Arme-Leute-Essen galt. Damals wurde es sogar gesetzlich begrenzt, wie …