Stromverbrauch beim Filmdreh

Zum Budget eines Films zählt auch eine hohe Stromrechnung, ob der Scheinwerfer die man benutzt. Die Glühbirne im 19. Jahrhundert erfunden wurde, ist lange nicht mehr uptodate. Inzwischen hat sich viel getan in Sachen Lichttechnik. Hierzu zählt nicht nur die Energiesparlampe, sondern auch LEDs, die immer mehr Bereiche einnehmen. Sie sind günstiger in Verbrauch und in …

Fressende Wespe kopfüber

Neulich habe ich eine Wespe auf meinem Fensterbrett gefunden, sie war schwach und ich versuchte sie aufzupeppeln. Interessant war es zu beobachten, wie sie ein Zuckerkörnchen fraß. Wespen sind ja derzeit eigentlich nicht mehr unterwegs und auch diese Wespe war wohl schon am Ende. Normalerweise schwärmen die Wespen bis zum August aus. Dann empfinden sie …

Wechselblättriges Milzkraut oder Mandelblättrigen Wolfsmilch

Über die Mandelblättrige Wolfsmilch lässt sich tatsächlich nicht viel sagen, sie ist zwar schick, aber leider auch giftig. Oder Wechselblättriges Milzkraut (Update siehe Kommentar) Weder in Büchern, noch im Internet findet sich ein anderes Einsatzgebiet für die Mandelblättrige Wolfsmilch als zur Dekoration. So steht die Pflanze, die eigentlich im eher Wald beheimatet ist, in so …

Regenwurm teilen?

Kann man einen Regenwurm durchschneiden und beide Teile leben weiter? Nein, das geht nicht! Als Kinder hat man sich das gegenseitig erzählt, keine Ahnung wo das hergekommen ist: Wenn man einen Regenwurm durchschneidet hat man zwei, die leben weiter… Doch das ist ein Märchen, an das ich tatsächlich noch lange glaubte. Das Märchen hat aber …

Kurzflüglige Schwertschrecke | Heuschrecke

An Heuschrecken und Grashüpfern gibt es ja einige, dieses Exemplar ist die kurzflüglige Schwertschrecke. Dieses Foto machte ich von diesem Insekt am frühen Morgen. Die Heuschrecke, respektive Kurzflüglige Schwertschrecke (Conocephalus dorsalis) war zu diesem Zeitpunkt steif vor Kälte. Es hatte wohl auf dem Lenker des Fahrrads übernachtet und wartete auf die wärmenden Strahlen der Sonne. …