Kurzflüglige Schwertschrecke | Heuschrecke

An Heuschrecken und Grashüpfern gibt es ja einige, dieses Exemplar ist die kurzflüglige Schwertschrecke. Dieses Foto machte ich von diesem Insekt am frühen Morgen. Die Heuschrecke, respektive Kurzflüglige Schwertschrecke (Conocephalus dorsalis) war zu diesem Zeitpunkt steif vor Kälte. Es hatte wohl auf dem Lenker des Fahrrads übernachtet und wartete auf die wärmenden Strahlen der Sonne. …

Gemeine Stubenfliege

Jeder kennt sie, viele nerven sie und viele werden von ihr genervt: Die gemeine Stubenfliege, oder wie der Fachmensch sagt: Musca domestica! An Fliegenarten gibt es ja einige! Die gemeine Stubenfliege gehört zur Familie der echten Fliegen, die Fruchtfliegen gehören zur Familie der Taufliegen. Die “normale” Fliege lebt ungefähr ein Monat, zuweilen auch zehn Tage …

Nacktschnecken

Nacktschnecken kennt jeder und selten jemand, der die Nacktschnecken toll findet – in der Regel wirken sie ekelig auf die Menschen unseres Kulturkreises. Die Nacktschnecken sind in der Jugend oftmals ein Mittel für einen Streich und noch öfter ein Problem im Garten. Viele Gärtner mögen die Nacktschnecken vor allem deswegen nicht, weil sie den Salat …

Eurofighter in Action | Jet Show

Derzeit findet in Berlin die ILA, Internationale Luft- und Raumfahrt Ausstellung, statt – dort hat mich vor allem der Eurofighter beeindruckt! Ob sich die Schweiz solche Eurofighter zulegen sollte, kann ich nicht sagen. Ich muss auch dazusagen, obwohl mich die Ästhetik des Flugs solcher Düsenjets begeistert, werden diese Wunderwerke der Technik zum Töten eingesetzt. Dass …

Schlüsselblume sammeln?

Die Schlüsselblume ist eine der ersten Blumen im Früling und kann derzeit an der einen oder anderen Stelle noch erspäht werden, doch die Primula veris (Frühlingserstling) steht unter Naturschutz. Die Schlüsselblume gibt es in weiß und gelb, soweit ich weiß und steht unter Schutz. Man darf sie nicht pflücken und doch enthält sie heilungsversprechende Inhaltsstoffe. …

Weinbergschnecke | Gute Kletterer

Die Schnecken, auch die Weinbergschnecken, sind bei den Leuten eher nicht beliebt, denn sie hinterlassen eine Schleimspur. Doch die Weinbergschnecke kann ganz gut klettern und steht unter Artenschutz! Naja, nicht alle können die Schnecken nicht leiden, bekanntlich gilt die Weinbergschnecke als Delikatesse in Frankreich. In der Schweiz hat das Tier es sogar ins Wappen der …