Tierfotografie

Straßen- oder Stadt-Taube und die Krankheitserreger

Die Taube, oder vielmehr Straßen- oder Stadttaube ist eine vielverbreitete Vogelart. Die Taubenvögel gehören zu den artenreichsten Vogelarten. Die Straßentaube trägt den lateinischen Namen Columba livia forma domestica. Ursprünglich war dies (wie man im lateinischen Namen lesen kann) eine domestizierte Vogelart, welche wieder verwildert ist. Sie hat sich farblich an das Grau der Städte und …

Schwäne dürfen gejagt werden

Schwäne sind prachtvolle Tiere, die man überall in unseren Gewässern vorfindet. Schwäne, oder besser gesagt der Höckerschwan mit der lateinischen Bezeichnung “Cygnus olor” darf in unseren Breiten gejagt werden. Der Höckerschwan lebt in wassernahen Gebieten und ist immer wieder ein Hingucker. Vor allem der Flug des Schwans beeindruckt nicht nur Tierfotografen. Der Schwan kann sogar …

Enten Pärchen am See | Foto

enten paerchen auf holz im wasser

Die Stockente, auf lateinisch Anas platyrhynchos, gehört zu einer Familie von Vögeln, die auch Gänse oder Schwäne umfasst. Das Foto dieses Entenpärchens zeigt Stockenten im Herbst. Diese Enten – Stockenten – heißen vermutlich deshalb so, weil man sie so oft auf Stöcken und Baumstümpfen antreffen kann. Dort brüten denn auch die Stockenten. Die Stockente kann …

Spatz in der Hand | Foto

spatz in der hand

Das folgende Bild nenne ich den Spatz in der Hand. Ja, das sieht man auch darauf! Das Bild wurde am Alexanderplatz in Berlin aufgenommen, wenn man dort frühmorgens sitzt, reagieren die Spatzen auf das menschliche Verhalten. Schüttelt man etwas von seiner Jacke, kommen die Vögel an und schauen ob was zu Essen runter gefallen ist. …